Headerbild

Meine Arbeitsweise

Mein Ansatz ist integrativ, Theorien und Methoden aus der humanistischen Psychologie und philosophische Sichtweisen fliessen in die Arbeit mit ein. Dabei geht es um die ganzheitliche Betrachtung des Menschen in seiner Einbindung in soziale Systeme, seine Geschichte, sein Wertesystem und sein Selbstbild.

  • Als psychologische Beraterin arbeite ich an der Erreichung eines gemeinsam vereinbarten Zieles.
  • In meiner Arbeit achte ich die Werte Sorgfalt, Respekt, Empathie und Gleichwertigkeit.
  • Der Prozess findet im geschützten und vertrauensvollen Rahmen statt. Eine offene Kommunikation soll der Stärkung dienen.
  • Destruktive Verhaltensmuster begleite ich wertfrei und rege an, sich mit bewussten oder unbewussten Anteilen der eigenen Persönlichkeit in der Beziehung zu sich und zu den anderen auseinanderzusetzen.
  • Die Beratungsform unterstützt das Reflektieren vergangener Erlebnisse und von tiefenpsychologischen, inneren Konflikten im Denken, Fühlen und Verhalten. Dadurch kann die aktuelle Situation konstruktiv beeinflusst werden.
  • Die Beratung erlaubt es, neue Sichtweisen und Perspektiven in allen Lebensbereichen zu gewinnen.
  • Die Autonomieentwicklung ist zentral in meinen Beratungsprozessen.
  • Ziele der Beratung sind, die Selbstwirksamkeit und das Selbstvertrauen zu stärken, die innere Identität und die eigene Stabilität zu festigen.

Ich unterstehe der gesetzlichen Schweigepflicht. Was wir in den Beratungsstunden und Kursen besprechen, bleibt unter uns. Informationen werden nur weitergegeben, wenn Sie mich zuvor schriftlich von meiner Schweigepflicht entbinden.